Company Logo

Anmeldung

Banner 14.jpg

Hinweis

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Definition

Der PADI - MASTER SCUBA DIVER ist kein Kurs sondern eine Anerkennung von ausgezeichneten taucherischen Fähigkeiten.

Um die PADI - MASTER SCUBA DIVER Lizenz zu erhalten must Du

  • die PADI RESCUE DIVER Lizenz haben
  • zusätzlich in mindestens 5 Specialties ausgebildet sein
  • und mindestens 50 Tauchgänge im Logbuch haben

 

Falls Dir an den Voraussetzungen noch etwas fehlt, kannst Du die entsprechenden Kurse bei uns absolvieren. Für Teilnehmer die an mehreren Kursen gleichzeitig teilnehmen machen wir auch gerne ein individuelles Paketangebot, frag einfach nach.

Für die 5 Specialties wähle aus unserem Spezialkursprogramm:

  • PADI UW Navigator
  • PADI Deep Diver
  • PADI Wreck Diver
  • PADI Enriched Air Nitrox Diver
  • PADI Cavern Diver
  • PADI Digital Underwater Photographer
  • PADI Night Diver
  • PADI Peak Performance Buoyancy
  • PADI Dry Suit Diver
  • PADI Drift Diver

 

Der PADI - MASTER SCUBA DIVER ist die höchste nicht professionelle Sporttauchlizenz im PADI Programm und eine Anerkennung für hervorragende Tauchkenntnisse und Fähigkeiten.

 

Diving.Berlin - Hier lerne ich tauchen.

Du hast Fragen, möchtest einen Kurs buchen?

Schreibe uns eine Nachricht
oder
Rufe uns kurz an 0152 53965859

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


Kursinhalt

Der Kurs besteht aus Theorie und Praxis zur Vermeidung von Risiken, Erkennen von Problemen bei sich selbst und bei den Tauchpartnern sowie Rettung von Tauchern in Not und Diagnose von Tauchunfallopfern.

Es werden insgesamt 5 Wassermodule durchgeführt (nicht 5 Tauchgänge). In den Tauchgängen legen wir außerdem großen Wert auf das Führen von Gruppen und damit das Erlernen der Verantwortung für mehrere Taucher. Rettungsübungen wie das Bergen eines bewusstlosen Tauchers an die Oberfläche, Transport an der Oberfläche, Bergen an Land und weitere Maßnahmen sind Teil der Übungen.

Ziel des Kurses ist es als Fortgeschrittener Taucher jede Lage einschätzen zu können, Gruppen führen zu können und in Problem- oder Gefahrensituationen gezielt und richtig zu reagieren. Erlangung von mehr Selbstsicherheit in allen Situationen des Tauchsports.

Voraussetzungen

  • PADI AOWD oder äquivalentes Brevet
  • Kursnachweis Herz Lungen Wiederbelebung (HLW) oder Emergency First Response (EFR)
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
  • gültiges tauchsportärztliches Attest oder med. Erklärung vor Ort
  • Mindestens 20 Tauchgänge im Logbuch

Dauer des Kurses

Der Kurs dauert etwa 5 Tage. Die Übungen müssen aber nicht direkt hintereinander gemacht werden, sondern können auch über eine längere Zeit verteilt werden.


KURSPREIS:
Siehe Preisliste


Diving.Berlin - Hier lerne ich tauchen.

Du hast Fragen, möchtest diesen Kurs buchen?

Schreibe uns eine Nachricht
oder
Rufe uns kurz an 0152 53965859

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv


Dieses Programm ist perfekt für alle Taucher die längere Zeit mit dem Tauchen ausgesetzt haben und nun gerne wieder in Wasser zurückkehren möchten.

Ob Du Kinder bekommen, ein Haus gebaut, Studiert oder sonst etwas gemacht hast was Dich mehrere Jahre dem Wasser fern gehalten hat, Du kannst Deine PADI Tauchlizenz wieder auffrischen und wieder unter Wasser gehen.

Im PADI ReActivate Programm frischen wir Deine theoretischen Kenntnisse auf, gehen nochmal in den Pool um die wichtigsten Übungen zu wiederholen und all die Übungen in denen Du Dich unsicher fühlst, das heißt Du bestimmst einen großen Teil des Inhalts dieses Kurses. Anschließend gehen wir mit Dir auf einen Tauchgang unter Kursbedingungen ins Freiwasser.

Inhalt des ReActivate Programms

  • Theorie in der Tauchschule
  • Poolübungen
  • ein Tauchgang im Freiwasser mit Übungen unter Tauchlehrerbetreuung
  • komplette Leihausrüstung
  • neue Tauchlizenzkarte mit ReActivate Eintrag
 

KURSPREIS:
Siehe Preisliste

Vorraussetzungen

  

ReActivate Touch funktioniert auch OFFLINE. Du must nur zum Download der App online sein und beim durchführen der Tests. Zum lesen, lernen und Videos anschauen muss das Pad nicht verbunden sein.

Du bestellst bei uns Dein ReActivate Zuganscode für 54 € und fängst sofort an.

Die Praxis machst Du dann nach Terminabsprache hier vor Ort für 96 €.

iPad App ReActivate

Lizenzierung

Du bekommst Deine Tauchlizenz bei Abschluss dieses Programms NEU ausgestellt. Selbst Wenn Du Deine alte Lizenzkarte nicht mehr findest, kein Problem. Wir prüfen Deine Lizenz direkt bei PADI in der Datenbank und stellen am Ende eine neue Lizenzkarte aus. Die PADI PIC Gebühren für die neue Karte sind im Preis der ReActivate App bereits enthalten.

Bestelle noch heute Deinen PADI ReActivate Kurs.

KURSPREIS:
Siehe Preisliste


Diving.Berlin - Hier lerne ich tauchen.

Du hast Fragen, möchtest diesen Kurs buchen?

Schreibe uns eine Nachricht
oder
Rufe uns kurz an 0152 53965859



 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Kursinhalt

Der PADI - Advanced Open Water Diver (AOWD) ist ein reiner Praxiskurs zum Sammeln von Taucherfahrung in verschiedenen Spezialgebieten.

Dazu werden 5 Tauchgänge aus 5 verschiedenen Spezialgebieten des Tauchsports gemacht. Die Theorie zu diesem Kurs beschränkt sich auf das Selbststudium mit Hilfe des AOWD Manuals und der schriftlichen Beantwortung der jeweiligen Wiederholungsfragen sowie sehr intensiven Briefings und Debriefings vor und nach jedem Tauchgang.

Vorgeschrieben sind die Spezialtauchgänge

Weitere 3 Tauchgänge sind frei wählbar. Wir bieten Euch die folgenden Tauchgänge:

Alle AOWD Tauchgänge können auf die entsprechenden Spezialbrevets angerechnet werden. Macht man z.B. einen Nitrox-Tauchgang im AOWD braucht man nur noch einen weiteren für das Enriched Air Nitrox Specialty (EAN-Diver). Dadurch kannst Du natürlich bei Kombination von AOWD mit weiteren Spezialkursen Zeit und Geld sparen. (Siehe Preisliste)

Das PADI AOWD Manual ist im Kurspreis enthalten.


Voraussetzungen

  • Mindestalter 15 Jahre, oder 10 Jahre für JUNIOR AOWD
  • Tauchsportärztliches Attest oder Erklärung über den med. Zustand vor Ort
  • Einverständniserklärung der Eltern bei Minderjährigen
  • PADI OWD Lizenz oder äquivalent


Dauer des Kurses

Mindestens 2 Tage, es ist aber empfehlenswert die Tauchgänge auf mehr Tage zu verteilen. Der AOWD Kurs kann an jedem Tag in der Saison (April - Oktober) begonnen werden.

 

KURSPREIS:
Siehe Preisliste


Diving.Berlin - Hier lerne ich tauchen.

Du hast Fragen, möchtest diesen Kurs buchen?

Schreibe uns eine Nachricht
oder
Rufe uns kurz an 0152 53965859

 

 

Divemaster Wanted




Powered by DIVING.BERLIN © 2020, IDC Staff Instructor - Jaqueline Geschke, PADI# 333689

Erstellt mit Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.